Forschung

Veränderung der Immunzellen gibt Hinweise zur Erklärung von Long COVID

Eine Forschungsgruppe der Universitätsmedizin Halle findet Hinweise auf eine Umprogrammierung des angeborenen Immunsystems infolge einer SARS-CoV-2-Infektion.

zum Artikel

Diesen Beitrag teilen: