Forschung

Interview mit Neurobiologe Martin Korte

Martin Korte ist Leiter des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung und Professor für Zelluläre Neurobiologie an der Technischen Universität Braunschweig. Im Interview bringt er die Zuhörer*innen auf den neuesten Stand zu Long COVID.

zum Artikel

Diesen Beitrag teilen: